Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: N1813

Info: Mangelnde Konzentration, Lese- und Rechtschreibschwäche, aggressives Verhalten - so unterschiedlich schulische Probleme auch sind, so haben sie oftmals die gleiche Ursache: eine unzureichende Vernetzung des kindlichen Gehirns. Aufnahme, Verarbeitung und die Wiedergabe von Wissen sind dadurch beeinträchtigt. Der Vortrag erläutert den Zusammenhang von Bewegung und schulischem Lernen. Mit den spezifischen Bewegungsübungen der Evolutionspädagogik® können die neuronalen Verschaltungen gefördert und Lernblockaden auf sanfte Weise gelöst werden. So stellen sich Lernerfolge wieder ein.
Alle Übungen lassen sich in Sport und Spiel integrieren und können in der Schule wie auch zu Hause und in der Nachmittagsbetreuung durchgeführt werden.
Schulzentrum Niebüll

Kosten: 10,00 €

Anmeldeschluss: 23.01.2019

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
24.01.2019 19:00 - 20:30 Uhr Uhlebüller Straße 15 Schulzentrum Niebüll, E 1.05, GmS,

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018